11.03.2019

Boruta-Zachem – spółka notowana na NewConnect, działająca w branży chemicznej, osiągnęła
w czwartym kwartale 8,8 mln zł przychodów ze sprzedaży, co oznacza wzrost o ponad 24 proc. względem analogicznego okresu ubiegłego roku. Zysk netto w tym okresie wyniósł 2,0 mln zł. Dynamiczny wzrost przychodów to efekt rosnącej skali działalności segmentu chemii gospodarczej
i kosmetyków, których produkcja oparta jest na bazie ekologicznej biosurfaktyny.

Biotenside

Wir entwickeln eine Technologie der Tensidenherstellung von hohen schaumbildenden und emulgierenden Eigenschaften

Wir wenden eine neuartige Technologie an. Weltweit wurden bisher keine Biotenside aus Rapsbiomasse hergestellt. Das während der Untersuchungen erziehlte know-how ermöglicht es uns Produktionsprozesse natürlicher oberflächenspannenden Substanzen auf Industrieniveau einzuführen.

Unsere Tenside sind für die Menschen und die Umwelt hilfreich.

Trotz der bisherigen Erfolge auf diesem Gebiet führen wir weitere Forschungen zur Verbesserung der Methode zur Tensidengewinnung durch, zwecks Steigerung der Effektivität dieses Prozesses. Wir konzentrieren uns auf der Suche nach einer neuen Basis für das Wachstum der Mikroorganismen – Bakterienstämme welche die Biotenside mit solchen Eigenschaften synthetieren, die in der Industrie benötigt werden.

Weitere Informationen über die Biotenside finden Sie unter Biochemie