11.03.2019

Boruta-Zachem – spółka notowana na NewConnect, działająca w branży chemicznej, osiągnęła
w czwartym kwartale 8,8 mln zł przychodów ze sprzedaży, co oznacza wzrost o ponad 24 proc. względem analogicznego okresu ubiegłego roku. Zysk netto w tym okresie wyniósł 2,0 mln zł. Dynamiczny wzrost przychodów to efekt rosnącej skali działalności segmentu chemii gospodarczej
i kosmetyków, których produkcja oparta jest na bazie ekologicznej biosurfaktyny.

Wir führen innovative Projekte auf globaler Ebene

Forschung und Entwicklung

Wir führen Forschungen im Bereich der Chemie und Biologie durch.

Wir unternehmen innovatorische Unternehmen, da wir verstehen welche große Bedeutung die technologische Entwicklung für unsere Firma hat.

Zzt. führen wir zwei Forschungsprojekte:

  1. Innovatorische Verbände, anhand der Nano-Technologie und von besonderen Eigenschaften, die den Heilungsprozeß der Wunden unterstützen.

  2. Entwicklung einer Technologie zur Herstellung von Biotensiden aus Biomasse, die während der Produktion von Rapsöl entsteht (Biotenside sind bedeutender Bestandteil der FMCG Produkte (u.a. in der Wirtschaftschemie, Kosmetika) und werden zu anderen Industriezwecken verwendet).

Außerdem sind wir dabei weitere Unternehmen in Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Zentren vorzubereiten.