19.03.2014

Was sind Biotenside, in welchen Bereichen werden sie verwendet und warum sie für das Leben der Menschen so wichtig sind.

Strategischer Umriss

Das strategische Ziel der Gesellschaft für die nächsten Jahre ist eine dynamische Entwicklung der Firma durch den Ausbau der Angebote neuartiger Lösungen.

Boruta-Zachem funktioniert in drei voneinander unabhängigen Bereichen: Herstellung von Farbstoffen und Pigmenten, Herstellung von Biotensiden (Kosmetikbranche) und wissenschaftliche Untersuchungen von Produkten die weltweit einzigartig sind.

Herstellung von Farbstoffen und Pigmenten

Haupttätigkeit der Gesellschaft ist die Herstellung von Pigmenten und Farbstoffen, die in der Textil-, Leder-, Holz-, Papier-, Farb- und Lack-, Kunststoffindustrie sowie in vielen anderen Bereichen angewendet werden. Auf diesen Gebieten setzt Boruta-Zachem SA die langjährige Tradition der Produktionsbetriebe in Zgierz und Bydgoszcz fort. Die bis heute erarbeitete gute Praxis bewirkt, dass die Gesellschaft ständig die Qualität und das Angebot der angebotenen Produkte verbessert und erweitert. Dank dessen gehören dynamische Firmen aus ganz Europa zu den Kunden von Boruta-Zachem SA. Das wichtigste Ziel des Vorstandes ist die Optimalisierung des Produktionsprozesses und eine Verbesserung der Kundenbetreuung.

Herstellung von Biotensiden

Tenside sind oberflächenspannende Substanzen die bei der Produktion von zahlreichen Reinigungsmitteln, Farben, Kosmetika, Lebensmitteln und sogar einiger Antibiotika und Herbiziden angewendet werden. Diese sind auch der Grund für einige Hautprobleme bei den Menschen. Aufgrund ihrer Herkunft sind sie eine gewisse Bedrohung für die Umwelt.

Boruta Zachem besitzt das ausschließliche Recht Biotenside – synthetisiert von Bakterien solchen wie Bacillus, die aus Verbindungen pflanzlicher Herkunft entstehen, auf Industrieebene herzustellen.

Ziel ist es, aus den sich im Besitz der Gesellschaft befindenden immateriellen Aktiven eine Produktion von Spülmitteln und flüssiger Seife in Gang zu setzten. Im Endeffekt wird Boruta-Zachem zum Hersteller ökologischer Wirtschaftschemie und Kosmetika. Die Gesellschaft wird ebenfalls den Verkauf von Biotensiden in Form von Halbprodukten einführen.

Untersuchungen und Entwicklungen

Der dritte wichtigste Tätigkeitsbereich der Gesellschaft ist die Forschungsarbeit. Boruta-Zachem stellt sich als Aufgabe, auf Weltebene, innovative wissenschaftliche Projekte zu realisieren. Ziel dieser Projekte ist es in die Produktion neuartige Lösungen einzuführen, die den Wert der Gesellschaft vergrößern werden. Erstes Projekt der Abteilung R & D ist die Bearbeitung von Verbänden, auf Basis von Nanostrukturen, die u.a. wirksam Bakterien und Pilze in den Wunden bekämpfen, das Entstehen von Schorfen verhindern und das Aufbauen von Mikroblutgefäßen stimmulieren werden.