11.03.2019

Boruta-Zachem – spółka notowana na NewConnect, działająca w branży chemicznej, osiągnęła
w czwartym kwartale 8,8 mln zł przychodów ze sprzedaży, co oznacza wzrost o ponad 24 proc. względem analogicznego okresu ubiegłego roku. Zysk netto w tym okresie wyniósł 2,0 mln zł. Dynamiczny wzrost przychodów to efekt rosnącej skali działalności segmentu chemii gospodarczej
i kosmetyków, których produkcja oparta jest na bazie ekologicznej biosurfaktyny.

Heliofory

Die von unserer Gesellschaft angebotenen optischen Aufhellmittel sind unter dem Handelsnamem Heliofory bekannt.

Diese Substanzen werden zur Steigerung der weißen Farbe bei verschiedenen weißen Materialien angewendet wie auch zur Belebung bunter Elemente. Dank Heliofor wird der ästhetische Eindruck erhöht und es verbessert sich das Aussehen als auch die Qualität verschiedener Produkte.

Die optischen Aufhellmittel werden mit Erfolg in folgenden Industriezweigen angewendet:

  • In der Textilindustrie zur Verbesserung des Aussehens von Stoffen verschiedener Art: Baumwolle, Wolle, Seide, Polyester, Polyamid- und Acrylfaserstoffe ihre Variante und Mischungen.
  • In der Waschmittelindustrie, bei der Zusammensetzung verschiedener Arten von Waschmittel, Wasch- und Spülflüssigkeiten, wie auch in den verschiedenen Reinigungs-Detergenzien.
  • In der Papierindustrie zur Verbesserung der weißen Farbe verschiedener Arten von Papiererzeugnissen durch die Anwendung unterschiedlicher Methoden, z.B. durch einen Zusatz zur Papiermasse oder auf die Papierfläche.
  • In der Kunststoffindustrie, Wachs und Paraffin zur Verbesserung der Ästhetik der Erzeugnisse, z.B. Kerzen, Gummi und Plastikerzeugnisse.
  • Optische Aufhellmittel können auch in anderen Bereichen angewendet werden, die ihre charakteristischen Eigenschaften nutzen, z.B. zum Markieren verschiedener Materialien (Textilien, EPS, Tiere), bei der Verbesserung der Ausstattung von Klubsälen und Gaststätten (Nutzung des Leuchteffekts im UVLicht).