19.03.2014

Was sind Biotenside, in welchen Bereichen werden sie verwendet und warum sie für das Leben der Menschen so wichtig sind.

Wir sind im Besitz einer Technologie die es ermöglicht Biotenside aus Rapsbiomasse herzustellen.

Über die Tenside

Was sind Tenside ?

Tenside ( oberflächenspannende Substanzen ) sind Substanzen, welche die Oberflächenspannung einer Flüssigkeit, in der sie aufgelöst wurden, verändern. Sie sammeln sich an der Grenze von zwei Phasen und verringern die Oberflächenspannung zwischen ihnen. Sie können auch bewirken, dass die Oberflächenspannung zwischen der Luft und Flüssigkeit oder zwischen Flüssigkeiten, die sich nicht mit Wasser verbinden ( z.B. Fette, organische Lösungsmittel, Erdölrohstoffe ) verringern. Sichtbare Effekte der Wirkung von Tensiden können Emulsion oder Schaum sein.

Wofür werden Tenside verwendet ?

Dank ihrer außergewöhnlichen Eigenschaften können Tenside in verschiedenen Bereichen angewendet werden. Sie sind Bestandteil von Reinigungs- und Waschmitteln, Kosmetika, Pflanzenschutz- und Arzneimitteln und sogar Lebensmitteln ( z.B. Getränke ). Sie werden auch bei Papierrecycling, Stoffbearbeitung, Farben und Keramik verwendet. Es gibt auch Tenside die Eigenschaften besitzen Tumore und Mikroben zu bekämpfen.

Tenside werden auch in der Automobilindustrie, Bauindustrie und im Bergbau eingesetzt. Sie werden beispielsweise beim Säubern von Zisternen und Schiffen benutzt, aber auch bei der Schadensbegrenzung entstanden infolge von Erdölausfluß oder anderen Erdölrohstoffen. Interessant ist, sie werden auch dem Roherdöl beigefügt – um dessen Förderung zu verbessern und den Durchfluß des Brennstoffes in den Pipelinen zu verbessern.

Die oberflächenspannenden Substanzen spielen eine besondere Rolle in der Textilindustrie. Sie werden als Hilfsmittel im Farbprozess angewendet, wirken ausgleichend – verhindern das Entstehen von Flecken. Sie werden auch in den Vorbereitungs- und Abschlußarbeiten verwendet, vor allem bei Bearbeitung von Textilien.

Warum sind Tenside so wichtig ?

Tenside helfen unzählige Produkte, für den Menschen im täglichen Leben unerlässlich, zu säubern, vorzubereiten und zu schaffen. Die Lebensqualität und menschliche Gesundheit hängen im großen Maße von der Zugänglichkeit und Qualität der angewendeten Tenside ab.

Wie entstehen Tenside ?

Die meisten Tenside werden chemisch hergestellt. Gewonnen werden sie aufgrund chemischer Verarbeitung von Erdölrohstoffen oder Tier- und Pflanzenfett. Eine immer größere Rolle auf dem Markt spielen jedoch Tenside natürlichen Ursprungs – die sog. Biotenside. Die Biotenside werden von Mikroorganismen, solchen wie Bakterien oder Pilze auf Industrieebene synthetisiert. Sie können auch infolge von Enzymreaktion laut Biotransformationsmethode gewonnen oder auch direkt aus manchen Produkten pflanzlicher Herkunft hergestellt werden.

Warum wächst die Bedeutung von Biotensiden ?

Augrund der stark verbreiteten Anwendung von oberflächenspannenden Substanzen haben sie einen bedeutenden Einfluß auf das Ökosystem. Viele der synthetischen Tenside schaffen eine Gefahr für die Hydrosphäre – besitzen toxykologische Eigenschaften und werden in der Umwelt gespeichert. Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass die angewendeten Tenside möglichst umweltfreundlich sind. Dieses Problem wurde auf der Ebene der Europäischen Union durch das Einführen entsprechender rechtlicher Regelungen vereinbart, die das Maß des Bioabbaus der Detergenzien bestimmen. Die oberflächenspannenden Substanzen, erzeugt durch chemische Umwandlung, die sich z.Zt. auf dem Markt befinden haben oft Probleme bei der Erfüllung der angegebenen Normen, oder auch ihr Abbau liegt auf dem niedrigsten erforderlichen Niveau der etwa 80 Prozent ausmacht. Dieses Problem betrifft nicht Substanzen die durch die Biosynthese ( Biotenside ) geschaffen werden; diese werden schnell und vollständig in der Umwelt abgebaut.

Wie können wir uns gegen die negative Auswirkung der Tenside wehren ?

Bei der Wahl von Produkten die wir in unserem täglichen Leben gebrauchen, sollten wir deren Zusammensetzung beachten. Am besten wenn bei deren Herstellung Tenside benutzt werden, die aus natürlichen Rohstoffen gewonnen wurden. In diesem Fall haben wir Gewissheit, dass diese Produkte umweltfreundlich sind und keine Gefahr für die menschliche Gesundheit darstellen.

Warum sind Tenside noch nicht allgemein zugänglich ?

Das größte Hindernis bei der Anwendung von Tensiden sind die hohen Produktionskosten dieser Verbindungen. Die Firma Boruta-Zachem ist im Besitz der notwendigen Technologien zur Herstellung von Tensiden und arbeitet an der Inbetriebnahme der Produktion dieser Substanzen auf Industrieebene.